Innerhalb der Parlamentarischen Linken haben wir seit der letzten Bundestagswahl über die Alltagspolitik hinaus ganz grundsätzliche Diskussionen geführt.  Anlässlich des SPD-Debattencamps am 10. und 11. November 2018 haben wir in möglichst wenigen und knappen Thesen zusammengefasst, welche Impulse unsere Partei nun aus unserer Sicht braucht. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Thesen einen Beitrag zur […]

Nachfolgend dokumentieren wir einen Aufruf aus den Reihen der Parteilinken in Hinblick auf den Basiskongress der Parteilinken am 12./13. Oktober 2018 sowie das SPD-Debattencamp am 10./11. November 2018: Die SPD erlebt eine Welle des Zuspruchs, die Umfragewerte schießen in die Höhe. Mit ihren Themen bestimmt die SPD über Wochen die öffentliche Debatte. In Umfragen liegt sie vor […]

Meinungsbeiträge

_Foto: pixabay.com

Der Begriff Freihandel ist trügerisch. Die Befürworter von Freihandelsabkommen klagen, dass der freie Handel von Zöllen und unterschiedlichen technischen Standards blockiert wird. Es wird aber verschwiegen, dass wir dagegen im Bereich Umweltschutz, Menschen- und Arbeitnehmerrechte keinerlei Beschränkungen für den Handel haben.

Dossiers

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen, Aktivitäten und Positionen informiert werden möchten, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

Dr. Matthias Miersch

Dr. Matthias Miersch

Sprecher

Wer wir sind

Die Parlamentarische Linke (PL) ist ein Zusammenschluss von sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten. Unser Ziel ist es, Diskussionen anzustoßen, politische Ideen zu entwickeln und ihre Umsetzung voranzutreiben – innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion und auch darüber hinaus. Dabei eint uns unsere Zugehörigkeit zur SPD-Linken und das damit verbundene Eintreten für Freiheit, Gleichheit und gesellschaftlichen Fortschritt. Mit über 70 Mitgliedern ist die Parlamentarische Linke der größte Zusammenschluss innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion.

Facebook

Als linke Strömung innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion bringen wir uns auch in die Programmdebatte der SPD ein. Gestern haben wir auf Initiative unseres stellvertretenden Sprechers Niels Annen über die Rolle Deutschlands in der Welt diskutiert. Wir wollen Deutschland zu einem Vorreiter in der Friedenspolitik machen. Dazu gehört aus unserer Sicht das unermüdliche Werben für die Einhaltung der Menschenrechte, eine konsequente Abrüstungspolitik und ein verstärktes Engagement in humanitärer Hilfe und wirtschaftlicher Zusammenarbeit.Die SPD will sich erneuern. Das haben wir versprochen und einen konkreten Fahrplan dazu vorgelegt (siehe unten). Jetzt geht’s an die Umsetzung 👍

Als Parlamentarische Linke in der SPD-Bundestagsfraktion wollen wir in der Programmdebatte eigene Schwerpunkte setzen. Gemeinsam mit unserem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Rolf Mützenich und Julia Duchrow von Brot für die Welt haben wir heute die Diskussion über unsere außenpolitischen Leitlinien mit der Frage begonnen:

Wie kann Deutschland seiner Rolle als Friedensstifter gerecht werden? 🌍

Auch ihr könnt euch einbringen. Nutzt die Gelegenheit und schreibt mir eure Ideen und Anregungen in die Kommentare 📲 Was sind eure Erwartungen an die deutsche Außenpolitik?

Das ist unser Fahrplan zur Erneuerung der SPD: www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/20180421_BeschlussPV_SPDerneuern.pdf
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

12. September 2018  ·  

Auf Facebook ansehen